RechnungswesenFokussierung statt Unschärfe – Schnittstellen zu Standardsystemen

Anbieterunabhängig stellt winweb-food seinen Kunden die Einbindung von Standard-Finanzbuchhaltungs-Systemen bereit.

„Fokussierung statt Unschärfe“: als Software-Spezialist für die speziellen Branchenanforderungen der Lebenmittelindustrie überlässt winweb-food den Bereich von Standardsoftware, wie z. B. Finanzbuchhaltung, Lohn- und Gehalt oder Zeitwirtschaft, ebenfalls den Spezialisten.

Die Schnittstellen umfassen die für die Finanzbuchhaltung relevanten Stammdateninformationen von Kunden und Lieferanten, das Rechnungsausgangs- und Rechnungseingangsbuch sowie die Übergabe der offenen Posten an winweb-food. Mit einem offenen System garantieren wir unseren Kunden einen Investitionsschutz für bestehende Finanzbuchhaltungs-Systeme und eine ungebundene Anbieterauswahl bei einer Neuinvestition.

testimonial logo

„Vorher gab es eine Lösung von Generalisten. Solche Leute wissen von allem ein wenig aber nichts Spezielles von der Fleischbranche.“

Jan Roggenkamp Geschäftsführer Josef Brüninghoff GmbH & Co. KG, Bocholt

Die Funktionen im Überblick

Datenerfassung/-übergabe

Debitoren- und Kreditorenadressen, Zahlungsbedingungen, Rechnungsausgangs- und Rechnungseingangsdaten, Daten aus dem Kassensystem, Kostenträger- und Kostenstellenverbuchung

Angebundene Finanzbuchhaltungs-Systeme

  • ADDISON
  • BMD
  • CSS
  • DATEV
  • DATEV UNTERNEHMEN ONLINE
  • Diamant
  • GDI
  • HAMBURGER SOFTWARE
  • Lexware
  • NAVISION
  • NOVALILE
  • SAGE
  • SAP
  • ZENITH
  • uvm.

Offene Posten

Anzeige aller offenen Posten des Kunden bei der Auftragserfassung

Sie möchten wissen, wie Winweb sich auch für Sie lohnt?

Wir sind Ihr Ansprechpartner bei allen Fragen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren wie Winweb auch ihr Unternehmen unterstützen kann.

3 gute Gründe für Winweb

Erstklassige Expertenberatung

Maßgeschneiderte ERP-Lösungen

Unkomplizierte Wartung

Aktuelles aus dem Winweb-Magazin

Im dritten Anlauf Winweb

Die deutsche Schönecke GmbH arbeitet seit Kurzem mit Winweb – nachdem sich Geschäftsführer Henner Schönecke 2001 und 2010 zunächst für…

Mehr lesen

Schnell und kinderleicht: Bestellerfassung

Großkunden übertragen die Bestellungen gern per EDI, dem elektronischen Datenaustausch. Hierfür kann eine entsprechende Schnittstelle pro Partner und Datenpaket eingerichtet…

Mehr lesen

Für die Zahlenreihen im Kopf

Die Cornelius GmbH schwört auf die Auswertungs- und Kalkulationsmöglichkeiten in winweb-food. Papierloses Arbeiten mit maximaler Sicherheit bei der Auswertung von…

Mehr lesen

DMS in der Qualitätssicherung

In der wettbewerbsintensiven Welt der Lebensmittelindustrie ist eine Zertifizierung für Qualitätssiegel von entscheidender Bedeutung. Doch oft scheitern Unternehmen an der…

Mehr lesen

DMS in Buchhaltung und Verwaltung

Die meisten Betriebe kennen das: Auf dem Schreibtisch in der Verwaltung stapeln sich Rechnungen und Lieferscheine, die gescannt, geprüft und…

Mehr lesen

Kleine Veränderung, große Wirkung: die Leergut-App

  Viele Unternehmer mit eigenem Fuhrpark kennen das Problem mit der Erfassung von geliefertem und retourniertem Leergut. Meist wird das…

Mehr lesen

Eine Software für alles

Die Metzgerei Kleiber mit Stammsitz in Memmingen nutzt das ERP-System winweb-food unter anderem als Bestell-, Informations- und Auswertungssystem für die…

Mehr lesen

Daten-Schlacht

Digitale Evolution im Schlachthof der Gebr. Gocksch in Herford: Ein ERP-System von Winweb sorgt für reibungslosen Datenfluss von der Anlieferung…

Mehr lesen